Anlagestrategie

Die Anlagestrategie der PKSL wird unter Beizug von externen Experten und der Erarbeitung von Asset-Liability-Studien alle 3-5 Jahre festgelegt. Die letzte Studie wurde im November 2016 verfasst. Die Pensionskommission überprüft die Anlagestrategie jährlich unter Berücksichtigung der Marktentwicklung. Die genaue Positionierung innerhalb der jeweiligen Bandbreiten erfolgt durch den Ausschuss.

2018

Strategie

in %

Bandbreiten

in %

Festverzinsliche Anlagen 31.0 11.0 75.0
Anlagen in Schweizer Franken 15.0 6.0 46.0
Anlagen in Fremdwährungen 9.0 0.0 20.0
Hypothekardarlehen 7.0 5.0 9.0
Aktien 27.0 19.0 35.0
Aktien Schweiz 9.0 6.0 12.0
Aktien Welt 18.0 13.0 23.0
Immobilien 34.0 29.0 39.0
Immobilien Schweiz 30.0 26.0 34.0
Immobilien Ausland 4.0 3.0 5.0
Alternative Anlagen 8.0 1.0 10.0
Private Equity 3.0 1.0 4.0
Insurance-Linked Securities 5.0 0.0 6.0
TOTAL 100    
Fremdwährungsanteil 9.0 6.0

22.0

 

Ihr vertrauensvoller Ansprechspartner

Konrad Wüest

Geschäftsführer Pensionskasse

T 041 208 83 76 | E-Mail